None
ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung. Fachdepartemente der ZHAW sind: Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen, Gesundheit, Angewandte Linguistik, Life Sciences und Facility Management, Angewandte Psychologie, Soziale Arbeit, School of Engineering sowie School of Management and Law. In den 26 Bachelor- und 13 konsekutiven Masterstudiengängen sind rund 11’100 Studierende eingeschrieben.
 

ZHAW

Sprachtalente gefragt

Das Departement Angewandte Linguistik der ZHAW ist das einzige linguistische Fachdepartement an einer Schweizer Fachhochschule. Eine breite Plakatserie informiert über die unterschiedlichen Studienangebote in den Bereichen Sprache, Medien und Kommunikation an der ZHAW.

None

Aushang in Tram und Bus: Kampagne für Bachelor- und Masterstudiengänge mit dem Ziel, potentielle Studierende zu einem Besuch einer Info-Veranstaltung zu motivieren.

 

ZHAW

Sprachprofis im Porträt – mit Hazel Brugger

Was wird man mit dem Bachelor Angewandte Sprachen der ZHAW? Birgit, Mauro und Natalina sind AbsolventInnen des Studiengangs und geben Einblick in ihre spannenden Jobs. Sie sind multilinguale Sprachprofis und zeigen: Kommunikation ist lernbar, auch wenn Hazel Brugger es nicht glauben mag.

 

ZHAW

Füchse, Hasen und Masthühner – ein Video-Porträt

Vorurteil und Wirklichkeit – Hazel Brugger, Schweizer Meisterin 2013 in Poetry Slam, und Studierende stellen den Bachelor Angewandte Sprachen der ZHAW in einem filmischen Dialog vor, der am renommierten Schweizer Preis für Werbe-, Industrie- und Unternehmensfilme EDI.15 in der Kategorie Corporate – Imagefilme für die Shortlist nominiert wurde.